GrünheideForFuture

GrünheideForFuture (GFF) hat sich gegründet, nachdem 2019 Elon Musk den Bau seiner Gigafactory in Grünheide angekündigt hat. Schnell wurde klar, dass die Ansiedlung einer Großfabrik nicht nur Grünheide, sondern auch die weitläufige Umgebung vor große Herausforderung stellt. Viele verbinden damit große Hoffnungen, aber etliche haben auch Ängste vor den Veränderungen in naher Zukunft. So kam es schon in den ersten Tagen und Wochen zu einer beachtlichen Diskussion im Internet, auf der Straße und auch im privaten Bereich. Diese breite Diskussion nimmt GFF auf, begleitet sie mit Fakten und belebt die Diskussion sowie die Meinungsbildung.

Die Vision Die Ansiedlung der Tesla Fabrik wird mit jedem Tag immer realistischer. Seit der Bekanntgabe ist Grünheide durch viele Medienbeiträge zu internationaler Bekanntheit gelangt. Viele Kontakte konnten geknüpft werden. GrünheideForFuture ergreift die Chance, Grünheide zu DEM Ort zu entwickeln, der für Nachhaltigkeit, neue Denkansätze, Kreativität und Agilität steht. All diese Dinge sind nötig, um sich für eine gute Zukunft zu wappnen. Langfristiges Ziel ist die Region Grünheide zu einem Zentrum werden zu lassen, in dem kulturelle aber auch wissenschaftliche Arbeit geleistet wird und Visionen von heute in Zukunft wahr werden.

Gemeindeveranstaltungen, die unmittelbar mit der Tesla Ansiedlung verbunden sind, zeichnet GFF auf und stellt diese bei YouTube einem breiteren Publikum zur Verfügung. Des weiteren interagieren wir auf Facebook und Twitter mit geneigten Lesern und Leserinnen.

Beiträge auf der GFF-Webseite

  • von Albrecht
    Dieser LiveTicker verkürzt viele getätigten Äußerungen. Zu Beginn der Erörterung ist der Antrag auf die Anfertigung eines wörtlichen Protokolls gestellt worden, dem ist stattgegeben worden. Dieses kann später angefragt werden. 19.58Uhr – Die Sitzung für heute ist so gut wie […]
  • von Albrecht
    Es ist nun endlich soweit. Nach langer und reifer Überlegung überführen wir die Initiative „GrünheideForFuture“ in einen Verein.Recht früh war mir bewusst, dass aus der Initiative mehr werden kann als ein Twitterkanal, eine Website und eine Facebook-Seite auf der ich […]
  • von Albrecht
    Wenn nicht anders angegeben, stammt das Bildmaterial von Albrecht Köhler. 15.01.2020 – Laut des Tagesspiegels hat Tesla bei dem Bauamt des Landkreises Oder-Spree im Dezember 2020 einen Bauantrag zu einer 22.000qm Lagerhalle eingereicht. Laut weitergehender Informationen soll die Halle im […]