Newsletter September und Oktober 2022

Wusstet ihr schon? Man kann uns abonnieren. Wir freuen uns, dass sich in den letzten Monaten schon viele Menschen für unsere Newsletter angemeldet haben. Als kleiner und junger Verein ist es manchmal nicht einfach, alle Möglichkeiten zu nutzen, die uns zur Verfügung stehen. Daher hat es ein wenig gedauert, bis wir jetzt endlich unseren ersten Newsletter versenden konnten. Für alle Leserinnen und Leser, die den Newsletter nicht erhalten, veröffentlichen wir die Inhalte zusätzlich als Beitrag.

Aber wir wollen gar nicht lange herumschweifen, sondern euch direkt mit den Infos versorgen, die gerade relevant sind:

  1. Was steht in den kommenden Wochen an?
  2. Was haben wir noch vor?

Los geht’s!

Was steht in den kommenden Wochen an?

Die Sommerferien sind zu Ende und in Grünheide finden wieder Feste statt.

Am 10.09.2022 ab 10:00 Uhr beteiligen wir uns, gemeinsam mit vielen anderen Vereinen, Einrichtungen, Unternehmen und Initiativen unseres Ortes, am Campusfest. Es findet auf dem Gelände des Löcknitzcampus, An der Löcknitz 4, 15537 Grünheide (Mark) statt. Ihr werdet uns an der Begegnungsstätte in der Nähe der kleinen Bühne und des Eltern-Kind-Zentrums finden. Das wird nicht schwer sein, folgt einfach den riesigen Seifenblasen! Die dazu notwendige Lauge mixen wir selbst und die Geräte für die Erzeugung der Blasen können unsere kleinen oder großen Besucherinnen und Besucher basteln, ausprobieren sowie mit nach Hause nehmen. Außerdem könnt ihr einen Blick in unsere Nistkästen werfen oder mehr über uns und unsere Aktionen erfahren. Das Fest endet um 14:00 Uhr.

Weitere Informationen sind auf der Gemeindewebseite veröffentlicht: https://www.gruenheide-mark.de/veranstaltungen/2279191/2022/09/10/löcknitzcampustag-ein-fest-für-die-ganze-familie.html

Am 17.09.2022 ab 10:00 Uhr findet der weltweite Müllsammeltag „World Cleanup Day“ statt. An 10 Standorten der Gemeinde, von Kienbaum über Kagel, Finkenstein, Möllensee, Alt Buchhost, Fangschleuse, dem Marktplatz Grünheide, dem Schulcampus bis nach GVZ Freienbrink und Hangelsberg stellt die Gemeinde große Mülltonnen auf, die dann von fleißigen Müllsammlern befüllt werden sollen. Um 10:00 Uhr werden wir an den Standorten Mülltüten verteilen und die Freiwilligen einweisen. Wir hoffen auf zahlreiche Helferinnen und Helfer aus den Vereinen, Schulen und der Einwohnerschaft. Wenn sich eure Gruppe (Kindergruppe, Sport, etc.) unter der Woche trifft, ist das kein Problem. Ihr könnt auch schon einige Tage vorher sammeln und die Tonnen befüllen. Wer am 17.09. um 14 Uhr auf den Marktplatz kommt und ein Handyfoto von sich beim Müllsammeln vorweist, kann mit einer kulinarischen Überraschung rechnen. Außerdem verschenken wir Mützen. Auf diese Art möchten wir allen Beteiligten danken.

Weitere Informationen mit Karte und Aktualisierungen sind unter folgendem Link zu finden: https://gruenheidenetzwerk.de/muellsammeln

Was haben wir noch vor?

Am 09.10.2022 ab 12:00 Uhr findet das 2. Kulinarische Bürgerfest begleitend zur Kunstmesse im Bürgerhaus Hangelsberg statt. Unter dem Motto: „Was ist für ein Kennenlernen nicht besser geeignet als ein gemeinsames Essen?“ stellen wir gemeinsam ein leckeres Buffet zusammen und präsentieren unsere Lieblingsgerichte. Jeder Beitrag bringt seine Geschichte mit und über die kommen wir ins Gespräch. Die Idee hinter diesem Experiment: Wir lernen Bewohnerinnen und Bewohner aus Grünheide und ihre Gerichte kennen, die wir sonst vielleicht nicht getroffen hätten: „Eingeborene“ und Zugezogene, Jung und Alt, von weit oder auch nur aus dem Nachbardorf.

Macht auch ihr mit und meldet euch mit einem Gericht über kontakt@gruenheidenetzwerk.de an. Die Lebensmittelkosten werden erstattet. Wir streben an, einen Shuttleservice zu organisieren, damit die An- und Abfahrt keine Hürde bedeutet. Wir freuen uns auf eure Beiträge und gerne auch auf Hilfe bei der Organisation.

Bleibt über unseren Termineintrag auf dem Laufenden: https://gruenheidenetzwerk.de/veranstaltungen/kulinarisches-buergerfest-begleitend-zur-kunstmesse/ und schaut gerne einmal, wie das vergangene Fest ablief: https://gruenheidenetzwerk.de/artikel/neu-verwurzelt/2021/rueckblick-auf-das-kulinarische-buergerfest-und-rezepte/

Seit kurzer Zeit läuft unsere Umfrage zum Thema „Carsharing“. Wir möchten herausfinden, ob in unserem Ort Interesse an einem gemeinschaftlich und privat organisierten Carsharing besteht. Dazu haben wir in den Ortsteilen Alt Buchhorst, Fangschleuse und Grünheide eine Karte mit Einladung zur Teilnahme an einer Umfrage verteilt. Solltet ihr in diesen Gebieten wohnen, beteiligt euch sehr gerne. Die Rückmeldungen werden uns bei der Projektentwicklung sehr helfen.


Für diesen Newsletter sollten das erst einmal alle wichtigen Themen gewesen sein. Natürlich arbeiten wir auch noch an anderen Projekten. Wenn auch ihr etwas in unserem Ort bewirken möchtet, seid ihr herzlich zu einem Kennenlernen auf den oben genannten Veranstaltungen eingeladen. Aber auch ein Online-Treffen ist gerne möglich. Meldet euch dazu direkt bei uns über E-Mail.

Viele Grüße

vom

GrünheideNetzWerk e.V.

Trag dich ein, um regelmäßig neueste Informationen in deinen Posteingang zu bekommen.

Wir bieten folgende Listen an:

Related

Pilotbeitrag Raumfahrt

Die aktuell größte Rakete der Welt startet zum ersten Test ins All. Wir führen in das Thema Raumfahrt ein und laden zu einer Veranstaltung.

Weiterlesen