Stimmen der Ukraine – Resümee

Die Tore der Kirche „Zum guten Hirten“ in Grünheide standen am 9.März weit offen. Die ukrainische Organistin Hanna Savoniuk begleitete den Einlass ab 18.30 Uhr an der Orgel. Nahezu alle Plätze waren mit Menschen unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher Nationen belegt, als drei kristallklare Frauenstimmen die gespannte Erwartung der Zuschauer im Raum durchbrachen. Iryna Lazer, Iryna Razin-Kravchenko und Nataliia Kuprynenko erfüllten mit dreistimmigen Gesängen den Raum. Der Pianist Yuriy Seredin begleitet auf dem Klavier. Ihre Bühne, klein und in gelb-blaues Licht getaucht, wurde zum Schauplatz für Sehnsucht, Trauer, Lebenslust und Freude. Die drei aus der Ukraine geflüchteten Sängerinnen waren in traditionelle Kleider gehüllt und erreichten mit ihren glasklaren Mollklängen im Handumdrehen ihre Zuhörer auf den Holzbänken der Kirche. Sie sangen in ukrainischer Sprache Lieder ihres Volkes und obwohl von den einheimischen Zuhörern sicher kaum jemand den Sinn verstand, gingen die Melodien unmittelbar ins Ohr und erreichten die Herzen. Sehnsucht, Mut, Verzweiflung und Lebenswillen wurden direkt spürbar. 

Begleitet wurden die drei Künstlerinnen von den deutschen Schauspielern Mareile Metzner und Jan Uplegger, die zwischen den Liedern aus Texten bekannter ukrainischer Autoren lasen. Teilweise waren diese schon so alt und dennoch so aktuell, dass man unweigerlich zu der Frage kam, wie tief verankert der Widerstandsgeist gegen die geistige und kulturelle Bevormundung in diesem Volk auch vor Ausbruch des Krieges schon war.  

Es war eine Freude, diesem 70minütigen Kulturstreifzug beiwohnen zu dürfen. Ruhig und mit einem Lächeln der Zuversicht verließen die zahlreichen Konzertbesucher nach den letzten Klängen und Zugaben den Raum. Zurück blieben ein zauberhafter Abend und eine tiefe Ergriffenheit. 

Wir danken der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde an Löcknitz + Spree für die kostenlose Bereitstellung der Kirche und den Machern von „Grünheide zeigt Haltung“ für die organisatorische Unterstützung!

Die 935€ an gesammelten Spenden überweisen wir an Libereco – Partnership for Human Rights. Sie setzten sich für humanitäre Hilfe in der Ukraine ein.

Trag dich ein, um regelmäßig neueste Informationen in deinen Posteingang zu bekommen.

Wir bieten folgende Listen an:

Related

Stimmen der Ukraine

Eine berührende musikalische Reise durch die Literatur der Ukraine am 09.03. ab 19Uhr in der Kirche "Zum guten Hirten". Was was wissen wir wirklich über die Ukraine - abseits der täglichen Schreckensmeldungen?

Weiterlesen