Als gemeinnütziger Verein, der sich aus dem „Netz-Werk-Laden“ und der Initiative „Grünheide for Future“ formiert hat, hat sich das „GrünheideNetzWerk“ der Förderung von Netzwerken, gesellschaftlichem Engagement, Bildung, Zivilcourage und Mitbestimmung verschrieben. Schwerpunkt der ehrenamtlichen Vereinsaktivitäten sind Veranstaltungen, die informieren, innovative Konzepte präsentieren und konkrete Anregungen und Ideen für die Umsetzung vor Ort geben. Wichtig ist dem GrünheideNetzWerk dabei, einen generationsübergreifenden Austausch zwischen Bürgern, ehrenamtlichen Initiativen, Vereinen und Akteuren aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur zu ermöglichen.