Als gemeinnütziger Verein, der sich aus dem “Netz-Werk-Laden” und der Initiative “Grünheide for Future” formiert hat, hat sich das “GrünheideNetzWerk” der Förderung von Netzwerken, gesellschaftlichem Engagement, Bildung, Zivilcourage und Mitbestimmung verschrieben. Schwerpunkt der ehrenamtlichen Vereinsaktivitäten sind Veranstaltungen, die informieren, innovative Konzepte präsentieren und konkrete Anregungen und Ideen für die Umsetzung vor Ort geben. Wichtig ist dem GrünheideNetzWerk dabei, einen generationsübergreifenden Austausch zwischen Bürgern, ehrenamtlichen Initiativen, Vereinen und Akteuren aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur zu ermöglichen.

Herbst 2021 sind wir nun schon ein Jahr Teil der Grünheider Vereinslandschaft. Hinter den Kulissen und auch nach außen ist Einiges passiert. Blicken wir zurück:

09.2020Wir haben uns gegründet.
Die Tesla-Erörterung in Erkner fand statt. Grünheide for Future war dabei.
10.2020Vortrag des Klimaforschers Prof. Quaschning, organisiert von GrünheideNetzWerk.
Eintragung des Vereins ins Vereinsregister, Anerkennung der Gemeinnützigkeit.
Vereinsinterner Workshop, in dem wir unsere ersten Projekte und vier Zielbereiche definiert haben.
Im Netz-Werk-Laden werden die Vor-Ort-Aktivitäten wegen Corona eingestellt.
11.2020Money, Money, Money – wir haben endlich ein eigenes Konto.
Wir haben uns auf ein eigenes Logo geeinigt!
Erste Projekte starten: Nistkästen, Klein Wall, Blühwiesen.
Grünheide for Future und der Netz-Werk-Laden machen natürlich mit ihrer Arbeit weiter .
12.2020Wir versuchen, für den Netz-Werk-Laden eine Förderung zu bekommen. Leider waren wir nicht erfolgreich.
Momentan wird der Laden privat finanziert.
01.2021Neben der Finanzierung des Netz-Werk-Ladens arbeiten wir an den Konzepten für unsere zukünftigen Projekte.
Die Nistkästen gehen raus und wir rufen zum Mitmachen auf!
02.2021Wir können erste Erfolge bei unseren Bemühungen bzgl. Klein Wall erreichen.
03.2021Die Planungen zu unserem ersten Müllsammeltag gehen in die heiße Phase.
Vögelchen sind in unsere Nistkästen gezogen.
04.2021Müllsammeln! Unsere erste Aktion 2021, die nicht digital stattfinden musste. Danke an alle Helfer!
Der Astronomie-Zyklus, zunächst nur online, ist gestartet.
Außerdem hat sich eine Gruppe zum Thema Politik gebildet.
Der erste Blühwiesenstreifen wurde gesät. Wir lernen: Meistens werden die erst im Folgejahr oder bei Aussaat im Herbst richtig schön!
05.2021Die Planungen zur ersten Mitgliederversammlung gehen in die heiße Phase.
Außerdem beginnen wir mit den Absprachen zu unseren Beiträgen auf lokalen Festen.
Das Testzentrum startet – Viele unserer Mitglieder sind hier aktiv.
06.2021Endlich wird der Netz-Werk-Laden wieder geöffnet.
Unsere erste Mitgliederversammlung findet statt.
07.2021Sommerpause
08.2021Wir organisierten eine Sternschnuppenbeobachtung in Mönchwinkel. Trotz schlechten Wetters kam sie gut an. Wir werden das bestimmt wiederholen!
Außerdem präsentierten wir uns auf dem Sommerfest.
Und wir starten mit der Planung der zweiten Müllsammelaktion.
09.2021Wir stellen riesige Seifenblasen auf dem Campusfest her.
Das Testzentrum zieht in den Netz-Werk-Laden.
Außerdem sammeln wir erneut Müll beim Herbstputz.

Insgesamt ist Einiges passiert! Danke an alle Mitglieder und ihre Familien, die so viel dazu beigetragen haben.

Der Blick nach vorne

Ihr findet unsere Arbeit gut? Dann werdet aktiv: Wir brauchen noch mehr tatkräftige und leidenschaftliche Unterstützer für unsere Ideen. Jeder kann etwas beitragen. Wir freuen uns auf Euch!

LASS UNS IN VERBINDUNG BLEIBEN! 😎

Wir möchten dir gerne die neuesten Neuigkeiten zukommen lassen! Wir versprechen, niemals zu spammen. Lies unsere Datenschutzerklärung für mehr Details.